Meditations-Intensivtraining für Coaches *Online*

240,00 

Du bist CoachIn, TrainerIn, MentorIn und möchtest das kraftvolle Tool Meditation (noch mehr) in deine Arbeit mit Menschen integrieren?

Das erwartet dich:

In diesem Intensivtraining erfährst du…

  • was Meditation genau ist
  • welche positiven Wirkungen Meditation auf Körper, Geist und Seele (deiner Klienten/Klientinnen/TeilnehmerInnen) hat
  • wie Meditation funktioniert
  • Hindernisse und Risiken der Meditation und wie du damit umgehen kannst
  • welche Meditationsformen sich besonders für die Arbeit mit deinen Klienten/Klientinnen/TeilnehmerInnen eignen u.a. Atemmeditation, Bodyscan, Eigenschaftsmeditation, Visualisierungen, Dankbarkeit & Herzqualitäten, Chakrameditation
  • die Wirkung, den Aufbau und Ablauf aller ausgewählter Meditationsformen
  • wie du Meditationen selbst schreibst und anleitest

Das Training beinhaltet neben theoretischen Input auch Praxis. Du wirst in einer Kleingruppe das Anleiten von Meditationen üben.

Das Intensivtraining ist für dich geeignet, wenn (du)….

  • einen kompakten Überblick über das große Themenfeld Meditation erhalten möchtest
  • ausgewählte Meditationstechniken kennen lernen möchtest, die sich für die Arbeit mit Menschen (1:1 und Gruppen) eignen
  • ein Baukastensystem, Anleitungen und Praxistipps zur Erstellung eigener Meditationen erhalten möchtest
  • Meditation ein Tool von mehreren in deiner Arbeit mit Menschen darstellt

Das Intensivtraining ist NICHT für dich geeignet, wenn du…

  • Meditation selbst erfahren möchtest: In diesem Training werden wir die ausgewählten Meditationsformen nur bedingt selbst praktizieren (beim Anleiten in Kleingruppen). Tiefe Selbsterfahrung der ausgewählten Meditationsformen ist nicht Bestandteil dieses kompakten Intensivtrainings. In diesem Fall empfehle ich dir die Teilnahme an meiner umfassenden Meditationsleiter-Ausbildung.

Empfehlung: Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass ich Tools besonders authentisch in der Arbeit mit Menschen anwende, sobald ich ihre Wirkung am eigenen Leib erfahren habe. Eine eigene Meditationspraxis ist somit von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Training.

Im Anschluss an das Training erhältst du:

  • Ein ausführliches Skript
  • Meditationsvorlagen zu den besprochenen Meditationsformen
  • Teilnahmebestätigung

Dauer: ca. 8 Stunden (aufgeteilt auf zwei Termine à 4 Stunden)

Wo: virtuell via Zoom

Wann: 19. und 20. November 2022, jeweils 9:00-13:00 Uhr

Preis: 240 EUR

Den Link zum Zoom-Meetingraum erhältst du einige Tage vor dem Training per E-Mail.

Du bist CoachIn, TrainerIn, MentorIn und möchtest das kraftvolle Tool Meditation (noch mehr) in deine Arbeit mit Menschen integrieren?

Das erwartet dich:

In diesem Intensivtraining erfährst du…

  • was Meditation genau ist
  • welche positiven Wirkungen Meditation auf Körper, Geist und Seele (deiner Klienten/Klientinnen/TeilnehmerInnen) hat
  • wie Meditation funktioniert
  • Hindernisse und Risiken der Meditation und wie du damit umgehen kannst
  • welche Meditationsformen sich besonders für die Arbeit mit deinen Klienten/Klientinnen/TeilnehmerInnen eignen u.a. Atemmeditation, Bodyscan, Eigenschaftsmeditation, Visualisierungen, Dankbarkeit & Herzqualitäten, Chakrameditation
  • die Wirkung, den Aufbau und Ablauf aller ausgewählter Meditationsformen
  • wie du Meditationen selbst schreibst und anleitest

Das Training beinhaltet neben theoretischen Input auch Praxis. Du wirst in einer Kleingruppe das Anleiten von Meditationen üben.

Das Intensivtraining ist für dich geeignet, wenn (du)….

  • einen kompakten Überblick über das große Themenfeld Meditation erhalten möchtest
  • ausgewählte Meditationstechniken kennen lernen möchtest, die sich für die Arbeit mit Menschen (1:1 und Gruppen) eignen
  • ein Baukastensystem, Anleitungen und Praxistipps zur Erstellung eigener Meditationen erhalten möchtest
  • Meditation ein Tool von mehreren in deiner Arbeit mit Menschen darstellt

Das Intensivtraining ist NICHT für dich geeignet, wenn du…

  • Meditation selbst erfahren möchtest: In diesem Training werden wir die ausgewählten Meditationsformen nur bedingt selbst praktizieren (beim Anleiten in Kleingruppen). Tiefe Selbsterfahrung der ausgewählten Meditationsformen ist nicht Bestandteil dieses kompakten Intensivtrainings. In diesem Fall empfehle ich dir die Teilnahme an meiner umfassenden Meditationsleiter-Ausbildung.

Empfehlung: Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass ich Tools besonders authentisch in der Arbeit mit Menschen anwende, sobald ich ihre Wirkung am eigenen Leib erfahren habe. Eine eigene Meditationspraxis ist somit von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Training.

Im Anschluss an das Training erhältst du:

  • Ein ausführliches Skript
  • Meditationsvorlagen zu den besprochenen Meditationsformen
  • Teilnahmebestätigung

Dauer: ca. 8 Stunden (aufgeteilt auf zwei Termine à 4 Stunden)

Wo: virtuell via Zoom

Wann: 19. und 20. November 2022, jeweils 9:00-13:00 Uhr

Preis: 240 EUR

Den Link zum Zoom-Meetingraum erhältst du einige Tage vor dem Training per E-Mail.